Am 9.6. ist Kommunalwahl!

Linke für Erhalt des Marktplatzes

Die Stadtverordnetenversammlung von Bernau hat auf Antrag von SPD, CDU, BfB/ FDP und BVB/ Freie Wähler beschlossen, den Marktplatz in einen Parkplatz umzuwandeln, Die Linke war dagegen. Dies geschah ohne eine Möglichkeit der Bürgerbeteiligung. Die Stadtverwaltung hat bereits alternative Konzepte zur Verschönerung des Marktplatzes entwickelt. Die Umwandlung in einen reinen Parkplatz behindert die Vielfalt und Begegnungskultur der Stadt. 

Nur mit der Partei Die Linke gelingt eine gute Stadtentwicklung!

Unterstütze uns und fördere Bernaus Entwicklung.         


18.05.24

Veranstaltung "Marktplatz statt Parkplatz"

Unsere Veranstaltung war ein voller Erfolg! Insgesamt kamen ca. 100 Menschen vorbei, was unsere Erwartungen weit übertraf. Die Fassbrause lief in Strömen, die Stimmung war großartig und die Resonanz durchweg positiv. Besonders erfreulich war, dass die Erbsensuppe aus der Feldküche komplett leer wurde. Wir bedanken uns herzlich bei allen Besucherinnen und Besucher und Helfenden für diesen gelungenen Tag!

26.05.24

🎉🎈 Kinder- und Familienfest 🎈🎉
Ort: Marktplatz Bernau
11:00 - 14:00 Uhr

Liebe Familien,

kommt vorbei und feiert mit uns! Am Sonntag, den 26. Mai 2024, laden wir euch herzlich zu unserem Kinderfest auf dem Marktplatz Bernau ein. Euch erwartet ein buntes Programm mit Hüpfburg, Bastelstationen, Musik, Clown Nanü und vielem mehr. 🍦🎨🎶

Der Eintritt ist frei, und für leckere Snacks und erfrischende Getränke ist gesorgt. Bringt eure Freunde mit und verbringt einen tollen Tag mit Spaß und Gemeinschaft!


Wir freuen uns auf euch! 😊

08.06.24

Veranstaltung "Marktplatz statt Parkplatz"

Ort: Marktplatz

10:30 - 13:00 Uhr

Musik, Gespräche und

Essen aus der Feldküche

 


Janina Gebauer, Kandidatin für SVV u. Kreistag

"Als ich vor 5 Jahren von Berlin nach Bernau gezogen bin, habe ich mich schnell wohl, ja sogar heimisch gefühlt. Aus meiner Sicht wurde in den vergangenen Jahren in der Stadt sehr vieles richtig gemacht. Die jüngste Entscheidung der SVV zum Marktplatz gehört jedoch nicht dazu. Das gute Gefühl in Bernau machen die Menschen, die Läden, die Natur, die Veranstaltungskultur und nicht zuletzt der historische Stadtkern aus. Den Marktplatz mit Autos vollzustellen raubt diesem Stadtkern einiges an Charme. Der Erhalt des Marktplatzes in seiner eigentlichen Funktion ist aus meiner Sicht unumgänglich!"


Dominik Rabe, Kandidat für SVV und Kreistag

"Der Marklatz muss Markplatz bleiben! In keiner anderen deutschen historischen Altstadt gibt es soviele Parkplätze wie in Bernau. In den letzten beiden Jahren sind im Zentrum der Stadt über 1000 Parkplätze geschaffen worden, ein zusätzliches beparken des Markplatzes mit zehn Stellplätzen ist keine Verbesserung, sondern eine Verschlechterung der Situation in der Innenstadt. Wir denken, dass diese Entscheidung rückgängig gemacht werden muss!"


Karina Berg, Kandidatin für SVV, Kreistag und Ortsbeirat Birkholzaue

"Für mich ist der Bernauer Marktplatz ein zentraler Ort, an dem Menschen zusammenkommen, wo Veranstaltungen für Familien, Kinder, Jugendliche und auch Senioren durchgeführt werden. Ein Marktplatz ist das Herzstück einer Stadt und sollte auch als solches präsentiert werden. Das lässt sich nicht verwirklichen, indem man diesen Platz mit Autos zuparkt. Er ist Teil der historischen Innenstadt und bietet somit eine Plattform, die es ermöglicht, die Innenstadt durch Veranstaltungen mehr zu beleben und auch als Ruhepunkt für die Menschen zu dienen. Wenn dieser Platz noch weiter begrünt wird, könnte er zu einer Oase werden, die zum Verweilen einlädt."


Matthias Holz, Kandidat für SVV, Kreistag und Landtag

"Die Entscheidung den Marktplatz zum Parkplatz zu machen ist reine Ideologie. Es ist die Ideologie des Stillstands, die nichts anderes will als die Vergangenheit krampfhaft festzuhalten. Mit dem Konzept aus dem Rathaus hätte unser Marktplatz und damit unsere Stadtmitte eine Zukunft. Wir wollen dieses Konzept weiterhin umsetzen!"



Häufig gestellte Fragen

Was ist das Ziel von Marktplatz statt Parkplatz?

  1. Ein Marktplatz ist ein zentraler Treffpunkt für die Gemeinschaft. Durch die Umwandlung des Parkplatzes zurück in einen Marktplatz können Menschen wieder mehr zusammenkommen und das Gefühl der Gemeinschaft stärken.

  2. Ein Marktplatz bietet lokalen Unternehmerinnen und Unternehmern die Möglichkeit ihre Produkte und Dienstleistungen anzubieten. 

  3. Ein lebendiger Marktplatz ist eine Attraktion für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Die Umwandlung des Parkplatzes in einen Marktplatz trägt dazu bei, die Attraktivität der Stadt und den Tourismus anzukurbeln.

  4. Im Vergleich zu einem Parkplatz bietet ein Marktplatz mehr Raum für Grünflächen, Bäume und Pflanzen. Die Umwandlung würde daher nicht nur die ästhetische Qualität des Ortes verbessern, sondern auch zur Schaffung einer umweltfreundlicheren Umgebung beitragen.

Was kann ich tun?

Trage dich in folgende Petition ein.

https://innn.it/das-ist-unser-marktplatz


"Die Seele einer Stadt findet man auf ihrem Marktplatz."

- Martin Buber